Spenden

FWS

Das Friedrich Wilhelm Stift

Als Diakonisches Unternehmen sind wir christlich geprägt auf der Grundlage der Bibel und des christlichen Menschenbildes. Diakonische Werte ergeben sich aus dem christlichen Verständnis vom Menschen, vom Leben, von der Welt und von Gott. Daran möchten wir uns immer wieder messen lassen.

Als Diakonisches Unternehmen orientieren wir uns im Sinne der Nächstenliebe an den Bedarfen der Menschen. Jeder Mensch ist wertvoll! Jeder Mensch ist anders! Wir wollen einen Beitrag dazu leisten gesellschaftliche Herausforderungen zu identifizieren und zu bewältigen. Wir möchten Impulse für soziale Innovationen und gesellschaftliche Weiterentwicklung geben. Wir investieren Gewinne vollständig in den sozialen Unternehmenszweck. Auch übernehmen wir soziale Projekte und Leistungen, für die ein großer und individueller Bedarf besteht, die sich aber unter rein ökonomischen Gesichtspunkten nicht realisieren lassen.

Unsere Fachlichkeit ist immer integriert in diakonisches, soziales Handeln. Unsere Kultur ist die Gesamtheit gemeinsamer Wertvorstellungen, Überzeugungen und Normen, die die Entscheidungen und das Handeln und damit auch das Erscheinungsbild einer diakonischen Einrichtung prägen.

Stiftungszweck

Laut Satzung dient die Stiftung der Förderung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Sie möchte Menschen in Not ohne Ansehen der Person, Religion oder Nationalität helfen. Darum betreibt sie als alleinige Gesellschafterin zwei gemeinnützige Gesellschaften: die Friedrich Wilhelm Stift gGmbH und die Jugendgemeinschaftswerk Hamm gGmbH. Die dafür zur Verfügung stehenden Mittel stammen aus den Erträgen des Stiftungskapitals, aus Spenden, aus Schenkungen, aus Vermächtnissen und sonstigen Zuwendungen Dritter. Die Stiftung leitet die ihr zugewandten Mittel ausschließlich und unmittelbar zur Förderung und Unterstützung an andere öffentlich-rechtliche oder steuerbegünstigte Körperschaften, die im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig sind, weiter.

Menü

Konferenzraum

Organe

Geld spenden

Spenden

Bücher auf dem Schreibtisch

Geschichte des FWS

So erreichen Sie uns:

Adresse:

Dr.-Voßhage-Straße 6

59065 Hamm

Email: info@friedrich-wilhelm-stift.de

Telefon: 02381 307120