Gruppe für Kurzzeitaufnahme und Inobhutnahme

Schnelle Hilfe, rund um die Uhr!

In dieser Gruppe können Kinder und Jugendliche in Krisensituationen jederzeit aufgenommen werden. Jungen und Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren finden in voneinander getrennten Bereichen Ruhe und Schutz, materielle Sicherheit und emotionale Zuwendung.

Das Fachteam aus Team-Leitung und sechs pädagogischen Mitarbeitenden (drei Frauen und drei Männer) unterstützt alle Beteiligten dabei, Zukunftsperspektiven zu entwickeln, die Bereichsleitung steht gruppenübergreifend zur Verfügung. Eine Hauswirtschaftskraft kümmert sich um das leibliche Wohl.  

  • Inobhutnahme: 4 Plätze in separaten Räumen

  • Kurzzeitaufnahme: 6 Plätze in der Gruppe

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick:

Unterbringung
Förderung
Kooperation

Ihr Ansprechpartner

Michael Knips
Dipl.-Sozialpädagoge

Pädagogische Leitung

 

Telefon: 02381 88590

E-Mail: knips@friedrich-wilhelm-stift.de


Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH
Dr.-Voßhage-Straße 6
59065 Hamm
Tel.: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Weitere Angebote im Bereich Stationäre Hilfe zur Erziehung

Wohngruppen-Verbund Bockum-Hövel

Mädchenwohngruppe

Kinder- und Jugendhaus Maximilianpark

Jugendwohngruppe