Kleingruppe für junge Kinder 

Pädagogischer Schutz und Schonraum für die Jüngsten mit Spiel- und Bewegungsangeboten!

In einem geräumigen Wohnhaus mit Garten finden fünf junge Kinder vom vollendeten dritten bis zum vollendeten achten Lebensjahr die Sicherheit und Geborgenheit, die sie brauchen, um Abstand zu gewinnen zu ihren oftmals traumatisierenden Früherfahrungen.

Die zeitlich befristete (bis zu einem Jahr) Unterbringung mit 24-Stunden-Betreuung dient auch dazu, möglichst schnell eine dauerhafte Perspektive zu entwickeln, um für die Kinder die Phase der Unsicherheit zu begrenzen.

Das Team besteht aus fünf berufserfahrenen pädagogischen Fachkräften, die sich regelmäßig fortbilden, und einer Hauswirtschaftskraft. Die Teamleitung ist für die Aufnahme und Diagnostik der jungen Kinder zuständig und koordiniert die Arbeit mit den Eltern und Pflegeeltern. Schulen und Ärzte befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick:

Förderung
Kooperation

Ihr Ansprechpartner

Michael Knips
Dipl.-Sozialpädagoge

Pädagogische Leitung

 

Telefon: 02381 88590

E-Mail: knips@friedrich-wilhelm-stift.de


Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH
Dr.-Voßhage-Straße 6
59065 Hamm
Tel.: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Weitere Angebote im Bereich Stationäre Hilfe zur Erziehung

Wohngruppen-Verbund Bockum-Hövel

Mädchenwohngruppe

Kurzzeitaufnahme und Inobhutnahme

Jugendwohngruppe